Der Zwinger

Der Zwinger "vom Donnersberg" ist eine reine Hobby Zucht und wurde 1996 von Bernd Väth, meinem Vater gegründet. Im A-Wurf fielen dann 1996 aus „Fanny vom Pfälzerwald“ nach „Enzo vom Schloß“ 4 Hündinnen und 5 Rüden. Die Hündin für die es damals keinen Käufer gab sollte mein Jagdhund werden.

 

 

 

 

 

Mein 2. Deutsch-Drahthaar

"Aspe vom Donnersberg" entwickelte sich jagdlich zu einer Spitzenhündin. Mit tollem Finderwillen, einer kontrollierten Schwarzwildschärfe und sicherem Verlorenbringen ausgestattet, ließ Aspe kein Stück Wild liegen. Aus privaten Gründen entschloss ich mich viel zu spät für eine Nachfolge. Ende 2007 kaufte ich schließlich von Richard Deichmann die 8 Monate alte Hündin "Jenni vom Schloß“. 2009 übernahm ich dann den Zwinger von meinem Vater.